Ziemlich bunt und ziemlich kreativ ging es eine Woche lang an der Elisabeth-Schlemmer-Grundschule zu. Täglich konnten sich die Schülerinnen und Schüler zwei Unterrichtsstunden lang künstlerisch betätigen.

Aus fünf verschiedenen Workshops wurden drei ausgewählt, für jeden Geschmack war etwas dabei: Frau Wohlrab brachte den Kindern den Maler Kandinsky näher. Sie betrachteten das Werk „Konzentrische Kreise“ und machten sich dann selbst an die Arbeit. Jedes Kind gestaltete ein eigenes Kunstwerk. Aus den restlichen Kreisen entstand ein Baum als Gemeinschaftsarbeit. Mit den bunten Tieren des Malers Franz Marc beschäftigten sich die kleinen Künstler bei Frau Zapf. Insbesondere das blaue Pferd hatte es ihnen angetan. Mit wunderschönen Künstlerölkreiden wurden tolle eigene Werke geschaffen. Der vielseitige Künstler Friedensreich Hundertwasser mit seinen fantasievollen Bauwerken war Thema bei Frau Engelhardt. Mit Schachteln, Kartons und Dosen und vielen Gipsbinden entstanden Häuser im Stile von Hundertwasser, die dem Vorbild entsprechend kunterbunt angemalt wurden. Mit Licht und Schatten experimentierte Herr Popp in seinem Workshop. Mit alltäglichen Gegenständen entstanden erstaunliche Gebilde in den Schattenbildern. Von Vincent van Gogh und seinen Sonnenblumen konnte man sich bei Frau Köhn-Pittroff inspirieren lassen. Aus bunten Papieren wurden Röllchen gedreht und mit allerlei Glitzerkram zu wunderschönen Sonnenblumen zusammengeklebt.
Die entstandenen Werke werden natürlich, wie bei richtigen Künstlern auch, in einer Ausstellung präsentiert. Die Sparkasse hat sich gerne bereit erklärt, ihre Räume dafür zur Verfügung zu stellen. Für anfallende Kosten für Farben und sonstiges Material wurde ein Zuschuss gespendet. Vielen Dank dafür – die Kinder hatten großen Spaß beim Hantieren mit den verschiedenen Materialien! Ein Teil der Werke wird auch in der Raiffeisen-bank zu sehen sein.

Margot Zapf

 

Termine

30 Okt - 03 Nov
Herbstferien
03 Dez - 03 Dez
Weihnachtsmarkt in Förstenreuth
05 Dez - 05 Dez
Elternsprechtag
23 Dez - 05 Jan
Weihnachtsferien

sinus

stawappen

oberfrankenlink